Warum bleibt mein Paket beim Zoll hängen? | FAQ (2024)

Pakettitel hinzufĂĽgen

Warum bleibt mein Paket beim Zoll hängen?

Es gibt viele Gründe dafür, dass eine Sendung beim Zoll feststeckt. Die Schwere dieser Gründe kann von „hoch“ (Ihre Waren sind verboten) bis „niedrig“ (falsche Papiere) reichen.

  • Wenn Sie glauben, dass eine Sendung beim Zoll stecken bleibt, sollten Sie sich zunächst an den Verkäufer wenden, der Ihre Waren verschickt hat. Oft spricht das Versandunternehmen mit dem Verkäufer nur ĂĽber den Versand. Finden Sie heraus, was mit der Sendung passiert, indem Sie den Verkäufer kontaktieren und feststellen, ob ihm wichtige Unterlagen fehlen, die fĂĽr den reibungslosen Transport Ihrer Sendung ĂĽber die Grenze erforderlich sind. Ihr Verkäufer kann den Versender kontaktieren und weitere Informationen zu Ihrer Sendung und den aufgetretenen Problemen erhalten.
  • Die zweite Möglichkeit besteht darin, sich an Ihren Spediteur zu wenden. Bitte stellen Sie jedoch sicher, dass Ihre Sendung tatsächlich beim Zoll feststeckt. Durch die Kontaktaufnahme mit dem Versender können Sie herausfinden, ob Sie etwas tun können, um die Zeit beim Zoll fĂĽr Ihre Sendungen zu verkĂĽrzen.
  • Finden Sie heraus, ob Sie Steuerschulden haben. Viele Länder erheben Steuern auf Sendungen ĂĽber einem bestimmten Wert. Wenn diese Steuern auf Ihre Sendung zu zahlen sind, werden sie einbehalten, bis der ausstehende Restbetrag beglichen ist. Wenn Sie einen Standard-Expressversand oder den Postdienst nutzen, ĂĽbernimmt dieser die Steuer (DDU) fĂĽr Sie und wickelt Ihre Waren durch den Zoll ab. Wenn Ihre Produkte einen hohen Handelswert haben, wie zum Beispiel in den USA, Artikel, deren Wert höher ist Sie benötigen einen Betrag von 2.500 US-Dollar. Ein Zollagent wird dafĂĽr sorgen, dass die Steuern bezahlt werden und die Sendung vom Zoll freigegeben wird.
  • Stellen Sie sicher, dass keine fehlenden oder falschen Unterlagen vorhanden sind. Fehlende Unterlagen sind einer der häufigsten GrĂĽnde fĂĽr Verzögerungen beim Versand. Abhängig von der Größe und dem Wert Ihrer Sendung können die erforderlichen Unterlagen variieren. Selbst einfache Fehler, etwa wenn der Verkäufer vergisst, eine Rechnung oder ein CN22-Zollformular beizufĂĽgen, können zu erheblichen Verzögerungen bei Ihrer Sendung fĂĽhren. Falsche Papiere können erhebliche Probleme beim Zoll verursachen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Dokumente in Ordnung sind und nicht in der falschen Sprache oder im falschen Alphabet vorliegen.
  • Zum Schluss warten Sie einfach. Wenn Sie sich fĂĽr eine langsamere Versandart wie Luftpost entschieden haben, ist der Zoll leider in vielen Ländern ein langsamer und stressiger Prozess. Oftmals werden Sendungen beim Zoll zurĂĽckgehalten, um zu ĂĽberprĂĽfen, ob der Inhalt des Pakets und der Warenwert korrekt angegeben wurden. Es gibt wenig, was man tun kann, um diese stichprobenartigen Kontrollen zu stoppen oder zu beschleunigen, und Versuche, sie durchzufĂĽhren, können reine Zeitverschwendung sein. Wenn Ihre Sendung ĂĽber das Postsystem verschickt wird, ist Warten oft die beste Option, da die Sendungsverfolgung bekanntermaĂźen unzuverlässig ist Oft ist es besser, einfach zu entspannen. Ihre Lieferung wird irgendwann ankommen, aber es kann einige Zeit dauern. Ruhe zu bewahren ist Teil des Kampfes. Versuchen Sie, sich wegen der Verzögerungen nicht zu viele Sorgen zu machen, denn Ihre Lieferung wird irgendwann ankommen. Manchmal kann die Paketverfolgung ungenau sein, Pakete können irgendwo verschwinden und woanders wieder auftauchen, Moment mal, es wird kommen. GlĂĽcklicherweise ist das Postsystem groĂźartig, wenn es um den Zoll geht – Ihre Sendung wird automatisch abgefertigt und freigegeben, Sie mĂĽssen nur warten und alle fälligen Steuern bezahlen, wenn Sie angesprochen werden. Dies ist ein sehr einfacher, aber auch sehr langsamer Vorgang.

Warum bleibt mein Paket beim kanadischen Zoll hängen?

Die Zollfreigabe einer Sendung kann je nach Umständen zwischen 20 Minuten und mehreren Tagen dauern. Sobald Ihr Zollagent Ihre Zollanmeldung abgeschlossen und die Daten übermittelt hat, dauert es etwa 20 Minuten, bis die Canada Border Services Agency (CBSA) diese erhält. Nachdem Ihr Eintrag nun bei der CBSA eingegangen ist, liegt es nun an einem Beamten, den Eintrag zu überprüfen und die Sendung entweder anzunehmen oder abzulehnen. Dieser Schritt kann natürlich je nach Anzahl zwischen nur wenigen Minuten und einigen Stunden dauern Verfügbarkeit von Zollpersonal und Überlastung im Grenzübergangshafen.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Ihre Sendung vor der Freigabe zur Überprüfung zurückgehalten wird. Wenn Ihre Sendung kontrolliert wird, wird sie in ein Zolllager gebracht und von Zollbeamten schnellstmöglich kontrolliert. Im Allgemeinen besuchen Zollbeamte tagsüber mehrere Standorte und bearbeiten ihre Freigaben am Nachmittag. Der Vorgang kann zwischen 12 und 48 Stunden dauern, in Zeiten mit hohem Verkehrsaufkommen sogar noch länger.

Auch Zollfreigaben sind nicht garantiert. Es gibt eine Reihe von GrĂĽnden, warum eine Sendung abgelehnt werden kann:

  • VorĂĽbergehende Ablehnungen:Dies kann passieren, wenn die in den Eintrag eingegebenen Informationen nicht genau mit den Sendungsunterlagen ĂĽbereinstimmen. Der Zoll wird den Makler benachrichtigen und eine Ă„nderung der Eintragung vornehmen
  • Dauerhafte Ausschussware:Es gibt mehrere GrĂĽnde, warum eine Sendung aus Kanada insgesamt abgelehnt werden kann. Eine falsche Deklaration (die Deklaration von Ă„pfeln bei Kreuzung mit Birnen), eine Unterbewertung Ihrer Waren oder einfach eine in Kanada aus Gesundheits- und SicherheitsgrĂĽnden nicht zulässige Angabe. In diesem Fall mĂĽssen Sie entweder die Ware an den Lieferanten zurĂĽckschicken lassen oder die Ware auf eigene Kosten von der CBSA vernichten lassen.

Was kann ich tun, wenn das Paket, das ich erwarte, beim kanadischen Zoll ist?

Der Status eines Pakets, das aus einem anderen Land an Sie gesendet wird, weist darauf hin, dass es vom Zoll ĂĽberprĂĽft werden muss. Sie mĂĽssen warten, bis das Paket den Zoll passiert. So funktioniert der Prozess:

  • Canada Post ĂĽbergibt alle eingehenden internationalen Pakete zur ZollprĂĽfung an die Canada Border Services Agency (CBSA). Sobald ein Paket bei CBSA eingegangen ist, kann Canada Post nicht mehr eingreifen oder den Status des Pakets erfragen. Die Zeiten fĂĽr die Zollabfertigung von Paketen variieren. Verzögerungen können aufgrund des Pakets selbst, seiner Dokumentation oder der Menge beim Zoll auftreten.
  • Die CBSA prĂĽft jedes Paket oder jede Postsendung visuell.
  • Paketinhalte, die nicht auf der Verbotsliste stehen und keinen Zöllen oder Steuern unterliegen, werden zur Lieferung freigegeben. Pakete, die einer weiteren PrĂĽfung oder Zoll- und Steuerfestsetzung bedĂĽrfen, werden fĂĽr weitere MaĂźnahmen zurĂĽckgehalten.
  • Sobald Ihr Paket den Zoll passiert hat, wird es zur Zustellung an die Canada Post ĂĽbergeben. Canada Post aktualisiert die Sendungsverfolgungsinformationen, um anzuzeigen, dass das Paket den Zoll passiert hat und auf dem Weg zu Ihnen ist.

Warum bleibt mein Paket beim britischen Zoll hängen?

Die Zollabfertigung dauert normalerweise nur wenige Minuten oder Stunden, kann jedoch Tage oder sogar Wochen dauern, wenn etwas nicht stimmt oder Ihre Waren überprüft werden müssen. Im Allgemeinen sagen wir, dass Ihre Waren ab der Ankunft im Vereinigten Königreich in etwa sieben Tagen an Ihre Haustür geliefert werden und die Zollabfertigung nur einen Bruchteil dieser Zeit in Anspruch nimmt.

Der britische Zoll ist eine Grenzkontrolleinheit, die überwacht und kontrolliert, was das Land verlassen darf. Wenn Waren zugelassen werden, ist der Zoll auch derjenige, der britische Zölle und Steuern erhebt. Der Zoll ist eine Schutzmaßnahme, die eingeführt wurde, um sicherzustellen, dass nichts Schädliches für das Vereinigte Königreich einreisen kann.

Warum werden Waren vom Zoll zurĂĽckgehalten? Was tun, wenn Ihre Waren zurĂĽckgehalten werden?

Stellen Sie sicher, dass Ihre Waren tatsächlich vom Zoll zurückgehalten werden. Es kann sein, dass sich die Ware einfach verzögert und Sie warten müssen. Leider kann es gelegentlich zu Verzögerungen beim Versand kommen.

Es gibt viele Gründe dafür, dass Ihre Waren beim Zoll zurückgehalten werden können. Die meisten dieser Gründe sind darauf zurückzuführen, dass der Zoll (aus seiner Sicht) Ihre Waren nicht sicher abfertigen kann. Wenn der Versender die erforderlichen Zertifizierungen (z. B. Sicherheits- oder Prüfzertifikate) nicht vorgelegt hat oder seine Dokumente (z. B. eine EORI-Nummer) nicht bereithält, führt dies dazu, dass der Zoll die Waren zurückhält, bis der Versender diese Dokumente vorlegen kann.

Manchmal haben Sie jedoch alles – und der Zoll hält Ihre Waren trotzdem zurück. Ein Grund dafür, dass dies häufig geschieht, besteht darin, dass Waren auf Qualität oder Einhaltung britischer Standards geprüft werden sollen.

Warum bleibt mein Paket bei Langley HWDC hängen?

Bei HWDC kann es zu erheblichen Verzögerungen kommen. Es ist das internationale Drehkreuz von Royal Mail und wenn das Paketaufkommen wie zu Weihnachten hoch ist, dauert die Bearbeitung der Pakete länger. Es wird irgendwann veröffentlicht. Ich kann Ihnen nur raten, geduldig zu sein.

Sie können sich jederzeit beraten lassenInternationales Vorfallbulletinfür die neueste Royal Mail-Zusammenfassung aller Probleme, die sich möglicherweise auf Postdienste in und aus Ländern auf der ganzen Welt auswirken.

Zum Beispiel zum 31. August 2021: Auch bei Sendungen in einige EU-Destinationen kommt es zu Verzögerungen beim Zoll. Dies ist das Ergebnis von Änderungen der EU-Mehrwertsteuervorschriften für Artikel aus Nicht-EU-Zielen ab dem 1. Juli. Auch aufgrund der laufenden Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 und der reduzierten Lufttransportkapazität ist mit Verzögerungen zu rechnen.

Das Heathrow Worldwide Distribution Centre (HWDC) ist ein Sortierbüro für ein- und ausgehende internationale Post, das von Royal Mail betrieben wird. Das HWDC liegt in der Nähe des Flughafens Heathrow in der Stadt Langley, Berkshire.

HWDC ist eines der am stärksten automatisierten Postzentren in Europa. Automatisierte Fördersysteme transportieren Briefkästen zu automatischen Postbearbeitungsgeräten und manuellen oder speziellen Bearbeitungsarbeitsplätzen. Die Förderbänder lesen die Barcode-Etiketten auf den Tabletts und transportieren sie dann zum gewünschten Ziel. Wenn die Post auf der automatischen Postsortieranlage sortiert wird, wird das Bild des Briefzielorts von optischen Hochgeschwindigkeitskameras aufgenommen. Sowohl ein- als auch ausgehende E-Mails werden dann automatisch in Gruppen sortiert.

Zollabfertigungsprozess

Folgendes passiert, wenn Ihre Sendung beim Zoll ankommt.

  1. Ein Zollbeamter prüft Ihre ZollunterlagenDiese Dokumente müssen korrekt und vollständig sein, insbesondere das Versandetikett und die Handelsrechnung. Die Handelsrechnung ist am wichtigsten, da sie die Kontaktinformationen des Versenders und des Empfängers sowie das Ausfuhrdatum und die Luftfrachtbriefnummer enthält.

  2. Einfuhrzölle und Steuern werden anhand der Zollpapiere ermittelt.Die Einfuhrgebühren variieren je nach Art der Waren, ihrem Wert und den spezifischen Einfuhrbestimmungen im Empfangsland. Einfuhrzölle werden auf Waren erhoben, die den De-Minimus-Wert bzw. die Mindeststeuerschwelle für importierte Waren überschreiten.

  3. Der Zoll verlangt ggf. die Zahlung von Steuern und Abgaben.Wenn Ihre Sendung die Steuerschwelle überschreitet, prüft der Zollbeamte, ob Zölle und Steuern bezahlt wurden. Darüber hinaus können für bestimmte eingeschränkte Waren unabhängig von ihrem Wert Gebühren anfallen. An diesem Punkt wird die Wahl zwischen dem Versand mit Deliver Duty Unpaid (DDU) und Deliver Duty Paid (DDP) relevant.

    Delivery Duty Paid (DDP) bedeutet, dass Einfuhrzölle und Steuern bereits bezahlt wurden. Die meisten Expresskurierdienste wie FedEx verfügen über Zollagenten, die diese Zahlung in Ihrem Namen beim Zoll abwickeln. Bei DDP deckt der von Ihnen für den Versand gezahlte Preis alle Einfuhrgebühren ab, was auf dem beigefügten Versandetikett angegeben ist. Mit anderen Worten: Der Einsatz von DDP ist die beste Möglichkeit, eine reibungslose Zollabfertigung sicherzustellen.

    „Delivery Duty Unpaid“ (DDU) bedeutet, dass Einfuhrzölle und Steuern nicht bezahlt sind. In diesem Fall leitet der Zollbeamte die Sendung an einen unabhängigen Zollagenten weiter, der den erforderlichen Betrag einzieht.

    Zollmakler sind Zwischenhändler, die für die Erleichterung der Zollabfertigung Gebühren erheben. Diese variablen Gebühren können teuer sein, da sie Maklergebühren, Lagerung und verspätete Zahlung umfassen.

    Wenn die Zollgebühren nicht bezahlt sind, wird der Makler den Empfänger kontaktieren, um die Zahlung einzuziehen.

  4. Ihre Sendung wird verzollt, sobald alle Zölle bezahlt sind.Sobald die Zollabfertigung abgeschlossen ist, transportiert der von Ihnen gewählte Kurierdienst die Sendung vom Zoll zum Endziel. Sendungen bleiben selten beim Zoll hängen. Wenn doch, liegt das meist an fehlerhaften Unterlagen.

An wen kann ich mich wenden, um herauszufinden, ob mein Paket beim Zoll feststeckt?

Wenn Ihr Paket beim Zoll zurückgehalten wird, sollten Sie sich an das für Ihre Sendung zuständige Kurierunternehmen wenden. Normalerweise sollten sie in der Lage sein, Ihnen bei der Zollabfertigung zu helfen oder auch nur das Problem zu identifizieren. Stellen Sie vor der Kontaktaufnahme sicher, dass Sie über die Sendungsverfolgungsnummer verfügen, um sie dem Kurier zur Überprüfung des Status mitzuteilen.

Welche Gebühren fallen an, wenn mein Paket längere Zeit beim Zoll feststeckt?

Der Versanddienstleister kann Folgendes berechnen:

  • eine ZollabfertigungsgebĂĽhr bzw. ZollabfertigungsgebĂĽhr fĂĽr die Bearbeitung aller notwendigen Unterlagen
  • eine VorschussgebĂĽhr fĂĽr die Zahlung des Zolls und der Mehrwertsteuer im Namen des Absenders
  • eine SicherheitsgebĂĽhr fĂĽr die Durchleuchtung oder Durchleuchtung der Ware, eine GebĂĽhr fĂĽr die Erstellung der Zollanmeldung o.ä

Erhalten Ihre Pakete den Status „Beim Zoll festgehalten“?

„Beim Zoll festgehalten“ bedeutet, dass das Paket, das Sie in das Zielland versenden, von den Beamten der Zollstelle des Importlandes aufbewahrt wird. Diese Regierungsbehörden halten die Pakete zurück, bis sie sicherstellen, dass nur zulässige Artikel ihre Grenze passieren und die Steuern (Zölle und Verbrauchsteuern) für die Einfuhr bezahlt werden.

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie möglicherweise die Meldung „Beim Zoll festgehalten“ erhalten. Einige der bekanntesten davon sind:

  • Unvollständige Dokumente
  • Unbezahlte Zölle
  • Senden eingeschränkter oder verbotener Artikel

Wenn also auch nur geringfĂĽgige Fehler in diesen Dokumenten vorhanden sind oder ZollgebĂĽhren unbezahlt sind, kann es sein, dass Sie Wochen damit verschwenden, das Paket nur durch den Zoll abfertigen zu lassen.

Definitionen fĂĽr Mehrwertsteuer, Zoll und Versandsteuer

Einfuhrzoll.Eine Steuer, die eine Regierung auf Waren aus anderen Ländern erhebt. Höhere Preise für importierte Waren machen diese Produkte weniger „begehrenswert“, sodass Käufer ermutigt werden, den Inlandsmarkt zu unterstützen.

GST.Waren- und Dienstleistungssteuer. Diese Steuer wird gestaffelt erhoben und dann allen außer dem Endkäufer erstattet. Sie unterscheidet sich von der Mehrwertsteuer, da es sich um einen pauschalen Prozentsatz der Gesamttransaktion und nicht um einen Prozentsatz der Wertschöpfung handelt.

Mehrwertsteuer.Auch bekannt als Mehrwertsteuer. Diese Steuer wird den Verbrauchern beim Kauf einer Ware oder Dienstleistung in Rechnung gestellt.

Handelsrechnung.Ein im internationalen Versand erforderliches Dokument, das die Artikel in der Sendung und deren Wert beschreibt. Kommerzielle Kuriere und Zollagenten nutzen dieses Dokument, um Ihr Paket durch den Zoll zu bearbeiten und abzufertigen.

Kosten für die Zollabfertigung, wenn das Paket innerhalb der Europäischen Union versendet wird

Die Europäische Union ist eine zollfreie Zone. Für Waren, die in Mitgliedsstaaten der EU oder einem anderen Land mit spezifischen Verträgen zum freien Warenverkehr hergestellt werden, fallen keine Zollgebühren an. In den meisten Fällen fallen beim Versand innerhalb der Europäischen Union keine zusätzlichen Zollabfertigungsgebühren an.

Was ist Zollabfertigung?

Wenn das Paket grenzüberschreitend international verschickt wird, muss die Sendung den Zoll passieren. Die Zollbehörden stellen sicher, dass die Vorschriften des Einfuhrlandes eingehalten werden. Das heißt, sie prüfen, ob die Versandparteien alle erforderlichen Unterlagen vorgelegt haben und ob die Zollgebühren für den internationalen Versand bezahlt sind.

Wer zahlt die ZollgebĂĽhren fĂĽr den internationalen Versand?

Zollgebühren werden in der Regel vom Empfänger bezahlt, sofern mit dem Absender nichts anderes vereinbart wurde. Der Geldbetrag, den der Empfänger zahlen müsste, hängt von den Angaben in der Zollanmeldung, den Belegen oder den von den Zollbeamten gegebenenfalls angeforderten zusätzlichen Informationen ab.

Kann ich die Zahlung der ZollgebĂĽhren fĂĽr den internationalen Versand verweigern?

Ja, aber bedenken Sie, dass es zwei mögliche Szenarien gibt, wenn Sie sich weigern, die Zollgebühren zu zahlen:

  • Sie können die Zahlung des Zolls fĂĽr Ihre Sendung verweigern und das Paket wird vernichtet.
  • Das Paket wird an den Absender zurĂĽckgeschickt. Wenn Sie sich weigern, die ZollgebĂĽhren fĂĽr den internationalen Versand zu zahlen, muss der Absender die Versandkosten tragen.

Warum wird mein Paket vom Zoll gestoppt?

Es gibt viele GrĂĽnde, warum ein Paket beim Zoll gestoppt werden kann:

  • Der Zoll im Lieferland benötigt weitere Informationen.
  • Der Papierkram wird nicht wie erforderlich erledigt.
  • Das Paket enthält alle verbotenen oder eingeschränkten Artikel.
  • Das Transportmittel, mit dem das Paket versendet wird (Luft, StraĂźe, Schiene, See).

Wie lange dauert es, bis der Zoll mein Paket freigibt?

Es hängt von jedem Einzelfall ab, kann jedoch einige Tage bis einige Monate dauern. Wie lange der Zoll Ihr Paket zurückhält, hängt davon ab, ob Sie die Steuern und Abgaben bezahlt haben, ob Sie ihm alle erforderlichen Unterlagen vorgelegt haben, ob der Karton verbotene oder eingeschränkte Gegenstände enthält oder von der Transportmethode.

Was tun, wenn Ihre Sendung beim Zoll stecken bleibt?

Wenn Sie etwas aus dem Ausland bestellen, besteht immer das Risiko, dass Ihre Waren beim Zoll stecken bleiben. Eine Möglichkeit, dieses Risiko zu verringern, besteht darin, sicherzustellen, dass alle Unterlagen korrekt sind und dass die Zölle und Steuern vor dem Versand bezahlt werden. Doch selbst wenn alles richtig gemacht wird, besteht immer noch die Möglichkeit, dass Ihre Sendung beim Zoll stecken bleibt.

Die Unterlagen wurden mit Sendungsfehlern eingereicht.In den meisten Ländern ist für die Verzollung der Sendung mindestens eine Handelsrechnung mit Angabe des Werts der einzelnen Posten erforderlich. Ohne eine Handelsrechnung kann der Zoll den Wert der Sendung und die zu zahlenden Zölle und Steuern nicht ermitteln. Wenn die Rechnung außerdem an eine persönliche Adresse oder an eine Adresse geschickt wird, die nicht mit der Zolldatenbank des Importeurs übereinstimmt, kann es zu Verzögerungen bei der Zollabfertigung kommen.

Der Zoll hat die Sendung markiert und erfordert eine Inspektion.Beim internationalen Versand kommt es häufig zu stichprobenartigen Kontrollen, insbesondere beim Versand in Länder mit strengeren Importkontrollen. In China und Brasilien beispielsweise wird fast jede Sendung überprüft, um sicherzustellen, dass die Einfuhrbestimmungen eingehalten werden. Wenn die erforderlichen Genehmigungen und Erklärungen nicht eingehalten werden, kann es zu langen Verzögerungen und möglicherweise zur Beschlagnahmung der Sendung kommen.

Der deklarierte Wert der Sendung stimmt nicht mit den akzeptierten Preisen überein, die beim Zoll vorliegen.Ein Problem, mit dem Sie bei der Einfuhr in stärker regulierte Länder konfrontiert sein können, ist die Art und Weise, wie die lokalen Zollbehörden die Waren bewerten. Bei der Einfuhr eines Artikels kommt der Zoll möglicherweise zu dem Schluss, dass der deklarierte Wert des Artikels nicht mit dem übereinstimmt, was er in der Vergangenheit festgestellt hat. Wenn der deklarierte Wert außerhalb eines vom Zoll als akzeptabel erachteten Bewertungsbereichs liegt, wird die Sendung nicht freigegeben und es müssen neue Unterlagen mit einem höheren Wert eingereicht werden.

Warum wird meine Sendung beim Zoll zurückgehalten und was muss ich tun, um die Verzögerung zu beheben?

Bei den meisten Verzögerungen bei der Zollabfertigung müssen Sie nichts unternehmen. Gründe dafür, dass Ihr Paket beim Zoll zurückgehalten wird, sind unter anderem:

  • Physische Inspektion – Normalerweise werden Ihre Unterlagen ĂĽberprĂĽft und Ihr Paket freigegeben. Manchmal wird jedoch auch der Inhalt Ihres Pakets ĂĽberprĂĽft, was zusätzliche Zeit in Anspruch nimmt. Dies kann ein oder zwei Tage länger als normal dauern.
  • RĂĽckstand beim Zoll – Manchmal verzögert sich die Zollabfertigung, wenn der Zoll beschäftigt ist, und Pakete warten auf die Abfertigung.

Wenn Ihr Paket in ein anderes Land versendet wird, werden der Inhalt Ihres Pakets und die Zollpapiere, die Sie mit dem Paket gesendet haben, überprüft, um festzustellen, ob Zölle oder Steuern zu zahlen sind.

Sobald Ihre Sendung geprüft wurde, kann der Zoll vom Versender oder Empfänger weitere Informationen anfordern.

Was mache ich, wenn meine Sendung beim Zoll feststeckt?

Wenn Ihre Sendung beim Zoll stecken bleibt, erkundigen Sie sich zunächst bei Ihrem Spediteur und stellen Sie sicher, dass keine Steuern unbezahlt sind. Sollten Sie auf unbezahlte Steuern stoßen, zahlen Sie diese.

Wenn das nicht funktioniert, ist Ihr nächster Ansprechpartner der Versender. Der Versender hat dann zwei Personen, an die er sich wenden kann: den Spediteur und, falls vorhanden, sein Fulfillment-Unternehmen. Der Versender muss möglicherweise zusätzliche Informationen bereitstellen, um den Papierkram abzuschließen. In jedem Fall liegt es in der Verantwortung des Versenders, Zollangelegenheiten zu klären, solange Sie Ihre Steuern bezahlt haben.

Das Einzige, was man wirklich tun kann, ist jedoch oft, geduldig zu sein. Der internationale Versand ist nicht immer schnell. Manchmal kann der Zoll Pakete über einen längeren Zeitraum aufbewahren. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie Ihr Paket irgendwann erhalten. Manchmal verzögert sich der Zoll. Manchmal werden die Tracking-Informationen nicht aktualisiert und Ihr Paket wird tatsächlich an Sie versendet.

Mein Paket wird vom Zoll in Australien festgehalten

Sie erwarten, dass Ihnen Ihr Paket von der Australia Post zugestellt wird, stellen jedoch fest, dass der Paketzustellungsprozess abrupt zum Stillstand gekommen ist und Ihr Paketzustellungsstatus nun „Angestellt bis zur Zollabfertigung“ lautet.

Die Inspektion internationaler Postsendungen durch lokale und internationale Zollbehörden ist ein Standardbestandteil des Prozesses beim Versenden oder Empfangen von Postsendungen aus dem Ausland und im Allgemeinen setzt die Sendung ihre Zustellungsreise reibungslos fort.

Hier erfahren Sie, was Sie tun mĂĽssen

  • Wenn Ihre Waren mit einem Wert von 1.000 AUD oder mehr (ausgenommen Alkohol und Tabak) deklariert oder veranschlagt werden, mĂĽssen Sie eine Einfuhranmeldung beim Zoll- und Grenzschutz abgeben, um Ihre Waren fĂĽr die Lieferung durch Australia Post an Sie freizugeben
  • Wenn Waren einen Wert von 1.000,00 AUD oder weniger haben und fĂĽr den Zoll- und Grenzschutz oder das Landwirtschaftsministerium kein Interesse sind, werden sie von der Australia Post an die Adresse auf dem Postartikel geliefert.
Hochvon tisunov
Warum bleibt mein Paket beim Zoll hängen? | FAQ (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Dr. Pierre Goyette

Last Updated:

Views: 6362

Rating: 5 / 5 (70 voted)

Reviews: 93% of readers found this page helpful

Author information

Name: Dr. Pierre Goyette

Birthday: 1998-01-29

Address: Apt. 611 3357 Yong Plain, West Audra, IL 70053

Phone: +5819954278378

Job: Construction Director

Hobby: Embroidery, Creative writing, Shopping, Driving, Stand-up comedy, Coffee roasting, Scrapbooking

Introduction: My name is Dr. Pierre Goyette, I am a enchanting, powerful, jolly, rich, graceful, colorful, zany person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.